Landschaftsplanung

Kategorie:Umwelt: Landschaftsplanung:


 Galileo -

Preis: 0.00 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Ingenieure, Architekten, Landschaftsplaner - diese tierischen Baumeister schlüpfen in so einige Rollen. Im Tierreich verstecken sich wahre Baukünstler. Auf den verschiedenen Kontinenten errichten diese tierischen Alleskönner unglaubliche Bauwerke und Konstrukte.



Selbst alte Dresdner sind von ihrer Stadt immer wieder verzaubert. Dresden ist eine schöne und grüne Stadt mit reizvoller und abwechslungsreicher Landschaft.
https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/landschaftsplanung.php
 DRESDEN


Aufgaben und Inhalte der Landschaftsplanung. Die Landschaftsplanung als umfassendes vorsorgendes Planungsinstrument zum Schutz zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft im besiedelten und unbesiedelten Bereich ist als Beitrag von Naturschutz und Landschaftspflege zur räumlichen Gesamtplanung konzipiert und liefert (auf der ...
https://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/natur/8036.htm
 UMWELT


Als Springer Reference liefert die komplett neu bearbeitete 3. Auflage sowohl eine kompetente Einführung für Studierende als auch ein Lern- und Nachschlagewerk für Praktiker der Landschaftsplanung und der Nachbardisziplinen.
https://www.springer.com/de/book/9783642398544
 SPRINGER


Landschaftsplanung im Kreis Wesel: Zukunft gemeinsam gestalten. Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen hat der Kreis Wesel im Jahr 2000 eine Broschüre herausgegeben in der der neue Weg in der Landschaftsplanung anschaulich beschrieben wird.
https://www.kreis-wesel.de/de/themen/landschaftsplanung/
 KREIS-WESEL


I. rechtliche Grundlagen. In Deutschland sind die Aufgaben der Landschaftsplanung in § 13 des BNatSchG 2002 geregelt: (1) Landschaftsplanung hat die Aufgabe die Erfordernisse und Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege für den jeweiligen Planungsraum darzustellen und zu begründen.
https://www.juraforum.de/lexikon/landschaftsplanung
 JURAFORUM


Die Landschaftsplanung ist das zentrale Planungsinstrument des Naturschutzes und der Landschaftspflege. Ein Landschaftsplan hat das Ziel die schutzwürdigen Gebiete mit ihrer gesamten Pflanzen- und Tierwelt zu sichern und zu verbessern.
http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/stadtplanung/landschaftsplanung/index.html
 BONN


Die Landschaftsplanung wurde 1976 mit dem Bundesnaturschutzgesetz bundesweit eingeführt und dient der Verwirklichung der Ziele des Naturschutzes und der Landschaftspflege.
http://www.hamburg.de/altona/landschaftsplanung/
 HAMBURG


Die Landschaftsplanung hat nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) die Aufgabe die Ziele von Natur und Landschaft für das Land im Landschaftsprogramm für die jeweilige Region im Landschaftsrahmenplan und für die jeweilige Gemeinde im Landschaftsplan zu konkretisieren (Gliederung des Naturschutzes).
http://www.naturschutz.rlp.de/?q=landschaftsplanung
 NATURSCHUTZ


Vorsorgeorientiert . Die Landschaftsplanung ist vorsorgeorientiert und soll dazu beitragen die Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes als Lebensgrundlage des Menschen zu erhalten und wiederherzustellen.
https://www.umwelt.nrw.de/naturschutz/natur/landschaftsplanung/
 UMWELT



Lieber durch Reichtum dümmer als durch Schaden Klug.