Ziegelwerk

Kategorie:Wohnen: Ziegelwerk:


 Talisker Multipack beinhaltet Skye, Storm & 10 y.o., je 0,05l 0,150 L/ 45.80%

Preis: 18.95 EUR
Versandkosten: 4.60 EUR

Artikelbeschreibung:
Drei Brüder auf Augenhöhe Die Brüder Kenneth und Hugh MacAskill, Söhne des ortsansässigen Doktors, gründeten die Talisker Destillerie 1830 in Carbost am Ufer des Loch Harport, 1831 nahm man den Brennbetrieb auf. Der Name der Brennerei entstammt dem „Talisker House´´ der MacLeods, einige Meilen westlich der Brennerei in den Bergen gelegen. Nach dem Tod der beiden Brüder brachen unruhige Zeiten an, die über viele Besitzer und Hände erst endeten, als Talisker 1916 zur „Distillers Company Ltd.´´ stieß, die heute über die „United Distillers & Vintners´´ Teil von „Diageo´´ ist. Das Wasser bezieht Talisker aus zahlreichen kleinen Quellen direkt über der Brennerei gelegen, die gemälzte und deutlich getorfte Gerste stammt seit 1972, als man die eigenen Malzböden schloss, von den „Glen Ord Maltings´´. Talisker Skye Seit März 2015 auf dem Markt soll dieser „Talisker Skye´´ einmal den zehnjährigen Talisker beerben. Benannt nach der Insel Skye, der Heimat des Talisker, reifte der Whisky in einer Mischung aus Refill- und frisch getoasteten Fässern aus amerikanischer Eiche, wobei der Whisky aus getoasteten Fässern etwas in der Mehrheit ist. Der so entstandene Whisky besitzt das typische Talisker Profil in runderer, ein wenig zurückhaltenderer Form. Golden Bernstein-farben, begegnet er der Nase angenehm mild mit süßem Torfrauch, darunter liegen kandierte Früchte, kräftige Honig-Noten und dezente Vanille, durchzogen von Zitrus- und Orangenfrische. Am Gaumen dann zeigt er sich ebenmäßig, rund, mit süßen Früchten und mildem Eichenholz, darunter liegt die für Talisker typische Pfeffrigkeit, verwoben mit mildem Torfrauch und frisch gefettetem Sattelleder, das mit zartem Malz den langen Abgang einläutet. Geruch: mild, süßer Torfrauch, kandierte Früchte, kräftiger Honig, dezente Vanille, etwas Zitrus und Orange Geschmack: ebenmäßig, süße Früchte, mildes Eichenholz, runde Pfeffrigkeit, milder Torfrauch, frisch gefettetes Leder und zartes Malz Abgang: langanhaltend, malzig und süß-fruchtig Talisker Storm 2013 erschienen, ist der „Talisker Strom´´ eine Mischung aus First und Refill Fässern und wird ohne Altersangabe abgefüllt. Kräftig Bernstein-farben, begegnet er der Nase cremig-maritim, mit trockenem Holz- und Torfrauch und einer Spur Salzigkeit. Darunter finden sich sahnige Banane, vermengt mit kräftigen Barbecue-Noten, durch Zitrus aufgehellt und untermalt von einer Spur feuchtem Ziegelwerk. Am Gaumen dann zeigt er sich mundfüllend, dabei trocken, Torf-rauchig mit pfeffrigen Zitronen-Aromen und Pinienholz, begleitet von Meersalz und einem Hauch Metall, der diesen „Talisker Storm´´ in einen Chili-feurigen und trockenen Abgang begleitet. Geruch: cremig-maritim, Torf- und Holzrauch, Salz, sahnige Banane, kräftige Barbecue-Noten, etwas Zitrus und feuchtes Ziegelwerk Geschmack: mundfüllend, trocken, Torfrauch, pfeffrige Zitrone und Pinienholz, Meersalz und Metall Abgang: Chili-feurig und trocken Talisker 10 Jahre Der Klassiker der Talisker Destillerie par excellence, Vertreter der „Insel-Whiskies´´ in der „Classic Malts of Scotland´´ von „Diageo´´ und international immer wieder ausgezeichnet. Fahl Bernstein-farben, begegnet er der Nase mit dickem, kräftigem Torfrauch, darunter Räucherhering und Seegras, begleitet von fruchtigem Apfel und einer intensiven Süße. Am Gaumen dann zeigt er sich vollmundig, rauchig und intensiv maritim-würzig, mit einer langanhaltenden Pfeffrigkeit, für die dieser zehnjährigen Talisker so berühmt ist, und die einen Gersten-malzigen, langanhaltenden Abgang einläutet. Geruch: dicker, kräftiger Torfrauch, Räucherhering, Seegras, fruchtiger Apfel und intensive Süße Geschmack: vollmundig, rauchig, intensiv maritim-würzig, langanhaltende Pfeffrigkeit Abgang: langanhaltend, intensiv Gerste und Malz-Aromen



Rund 10 - 12 Millionen Ziegel verlassen pro Jahr das Ziegelwerk Blomesche Wildnis. Das Ziegelwerk Blomesche Wildnis ist die einzige Ziegelei in Schleswig-Holstein die den besonders hochwertigen Marschenton verwendet der in unmittelbarer Nähe des Werks abgebaut wird.
http://zbw-klinker.de/index.php?id=uebersicht0
 ZBW-KLINKE


Ziegel sind aus dem natürlichen Rohstoff Ton. Im Ziegelwerk Bellenberg wird dieser wertvolle Rohstoff seit Jahrzehnten direkt neben dem Werk in der eigenen Tongrube abgebaut.
https://www.ziegelwerk-bellenberg.de/unternehmen/ziegelherstellung.html
 ZIEGELWERK-BELLENBERG


Das Ziegelwerk Blomesche Wildnis ist die einzige Ziegelei in Schleswig-Holstein und die einzige Marschenziegelei. Rund 10 - 12 Millionen Ziegel verlassen pro Jahr das Werk.
http://zbw-klinker.de/index.php?id=firmenportrait
 ZBW-KLINKE


Ziegelwerk Eder. Gute Wärmedämmung die natürliche Feuchtigkeitsregulierung ein hervorragender Schall- und Brandschutz zeichnen EDER Ziegel und Ziegeldecken aus.
http://www.eder.co.at/
 EDER


LEICHT-ZIEGEL-WU-SCHALEN: Der Ringanker mit einer verlorenen Schalung aus W-U-Schalen spart Arbeitszeit bietet eine hervorragende Wärmedämmung und erfüllt damit die erhöhten Anforderungen des Wärmeschutzes.
http://www.turber.de/sonderziegel.php
 TURBER


Willkommen bei Comelli! Es gibt viele gute Gründe warum Sie Ihr Haus mit Ziegel bauen sollten. Aber auch Ziegel ist nicht g
http://www.comelli.at/
 COMELLI


Erfahren Sie mehr über Brenner-Ziegel eine Marke von Wienerberger Österreich.
http://brenner.at/
 BRENNE



Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dümmere ist.